Schlagwort-Archive: Währung

Ist der Euribor tot?

Artikel: Operation Euribor

„Das Team von ¡Democracia Real Ya! ist auf Unstimmigkeiten gestoßen, die den Verdacht nahe legen, dass der Euribor nicht ordnungsgemäß berechnet wird.“

„Wie wahrscheinlich ist es, dass sich dieser Wert an drei bis fünf Tagen exakt identisch wiederholt, wenn er sich aus den Transaktionen berechnet, die 44 Banken untereinander machen, und es sich um einen auf drei Dezimalstellen gerundeten Wert handelt?“


Hörmann spricht die Wahrheit über Geld

„Die Schattenbilanzsumme der Banken liegt seit Jahren höher als die offizielle Bilanzsumme“


Britische Komplementärwährung

Artikel:

Britische Stadt bekommt eigene Währung

Da bereitet sich noch jemand auf einen Crash vor…


Wirtschaftliche Ungleichgewichte?

Wirtschaftliche Ungleichgewichte?
Brüssel vertuscht deutsche Sünden

„Viele Ökonomen sehen die wirtschaftlichen Ungleichgewichte in der Währungsunion als eine zentrale Ursache der Euro-Krise.“

Kommentar dazu: Eine Marktwirtschaft dient ja gerade zu dazu, Ungleichgewichte zu erzeugen. Durch die Konkurrenz wird immer einer reicher und der andere ärmer. Gelder fließen von einem Unternehmen in das andere, von einem Wirtschaftsraum in den nächsten usw.
Jeder „Ökonom“, der Ungleichgewichte kritisiert, kritisiert auch die freie Marktwirtschaft.


Iran greift den Dollar an

Artikel darüber, dass der Iran sein Öl auch gegen andere Währungen verkaufen möchte:
http://www.telegraph.co.uk/finance/commodities/9077600/Iran-presses-ahead-with-dollar-attack.html

Dürfte die USA ja als Vertreter des freien Marktes eigentlich nicht stören, oder?